Crux

Aus VDR Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Crux ist eine Linux-Distribution.

Vor- und Nachteile

- Port System ist etwas rudimentär.
- Kein Mirror System vorhanden.
+ Sehr übersichtlich.
+ Kurze Bootzeiten.

Installations-anleitungen

Tipps

How-To CD Remastering (ISO anpassen)

Unter http://crux.nu/Wiki/BuildingISO befindet sich eine Anleitung, zum erstellen eines ISOs, habe das aber selbst nie hinbekommen.

Beschränke mich deshalb, auf das Remastern, der Orginalen Images, da es relativ einfach und fix geht, im Gegensatz zum Howto von oben genannter Adresse, da dort eigentlich alles neu kompiliert werden muß.

Crux 2.3 (oder kleiner)

  • Verzeichnis erstellen
mkdir -p /mnt/iso
  • iso mounten (fett makiert, das Orginal ISO)
mount -t iso9660 -o ro,loop=/dev/loop0 /tmp/crux-2.3.iso /mnt/iso
  • kopieren
cp -rv /mnt/iso /tmp/newiso
  • ins verzeichnis wechseln
cd /tmp/newiso

Hier könnte, dann das ISO angepasst werden.

  • neues iso erstellen
mkisofs -cache-inodes -publisher CRUX -R -l -L -J -V CRUX -A CRUX -b boot/isolinux/isolinux.bin -c boot/isolinux/isolinux.boot -no-emul-boot -boot-load-size 4 -boot-info-table -o /tmp/crux-2.3-new.iso /tmp/newiso

Crux 2.4 (oder höher)

Seit 2.4 kommt squashfs zum Einsatz, die Schritte lauten wie folgt.

  • Verzeichnisse erstellen
mkdir -p /mnt/{iso,squashfs}
  • iso mounten (fett makiert, das Orginal ISO)
mount -t iso9660 -o ro,loop=/dev/loop0 /tmp/crux-2.5.iso /mnt/iso
  • kopieren
cp -rv /mnt/iso /tmp/newiso
  • ins verzeichnis wechseln
cd /tmp/newiso
  • squashfs mounten
mount -t squashfs -o loop,ro crux.squashfs /mnt/squashfs
  • kopieren
cp -rv /mnt/squashfs /tmp/newiso/squashfs

Hier könnte, dann das ISO angepasst werden.

  • squashfs erzeugen
rm crux.squashfs
mksquashfs squashfs crux.squashfs
  • Verzeichnis löschen
rm -rf squashfs
  • neues iso erstellen
mkisofs -cache-inodes -publisher CRUX -R -l -L -J -V CRUX -A CRUX -b boot/isolinux/isolinux.bin -c boot/isolinux/isolinux.boot -no-emul-boot -boot-load-size 4 -boot-info-table -o /tmp/crux-2.5-new.iso /tmp/newiso

Links

  1. Homepage