Wirbelscan-plugin

Aus VDR Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Autor: W. Koehler

Das Plugin führt eine Kanalsuche durch für digitales TV durch und fügt die Sender der channels.conf hinzu. Unterstützt werden

  • DVB-T/T2
  • DVB-C
  • DVB-S/S2
  • ATSC (VSB/QAM)
  • analoges TV mit dem pvrinput Plugin

Status

Letztes Update 01/2015

Bilder

Kanalsuche DVB-C
Kanalsuche DVB-S/S2

Bedienung

  • Einstellungen->Plugins->wirbelscan->Settings (Gelb)
  • Scanart wählen:
    • DVB-T/T2
    • DVB-C
    • DVB-S/S2
    • pvrinput
  • Einstellung von Land(DVB-T/T2, DVB-C und pvrinput) bzw. Satellit(DVB-S/S2) wählen
  • Einstellungen zum Scan wählen:
    • FTA
    • verschlüsselt
    • TV
    • Radio
  • mit OK oder Back zum vorherigen Menü wechseln.
  • mit Start (Grün) scan starten. Achtung: vorher prüfen, dass keine Timer anliegen.

Hinweise

  • das Plugin kann auch mit einer völlig leeren channels.conf (0 bytes) arbeiten.
  • ein Scan dauert je nach Scan Art bis zu 30 min
    • DVB-T ~ 6 min
    • DVB-C ~ 10 min (Symbolrate=AUTO, QAM=AUTO)
    • DVB-C ~ 7 min (Symbolrate=6900, QAM=AUTO)
    • DVB-C ~ 4,5 min (Symbolrate=6900, QAM=64)
    • DVB-C ~ 5 min (Symbolrate=6900, QAM=256)
    • DVB-S/S2 ~ 21 min (Astra 19,2E)
    • pvrinput ~ 5min
  • falls bei DVB-C Symbolrate und Modulation ('QAM') in den Einstellungen definiert werden/bekannt sind, kann damit die Dauer des Scans auf die Hälfte bis ein Sechstel verringert werden (~ 4,5min)
  • die Signalqualität beeinflusst die Scanzeit und die Wahrscheinlichkeit, dass alle Kanäle gefunden werden
  • einige DVB Karten benötigen Angabe der Inversion: probieren "AUTO/OFF" und "AUTO/ON"
  • bei DVB-T beeinflussen die Eigenschaften des Frontends deutlich die Scanzeit, je mehr Einstellungen auf AUTO gesetzt werden können, desto schneller der Scan.

SVDRP Befehle

Parameter Beschreibung
S_TERR Startet DVB-T scan.
svdrpsend.pl plug wirbelscan s_terr
S_CABL Startet DVB-C scan.
svdrpsend.pl plug wirbelscan s_cabl
S_SAT Startet DVB-S scan.
svdrpsend.pl plug wirbelscan s_sat
S_PVR Startet PVRx50 scan.
svdrpsend.pl plug wirbelscan s_pvr
S_START Start scan 1)
svdrpsend.pl plug wirbelscan s_start
S_STOP Stopp scan
svdrpsend.pl plug wirbelscan s_stop
SETUP <verb:log:type:inv_t:inv_c:srate:qam:cidx:sidx:s2:atsc:flags> change plugin setup 1)

verb - verbosity (0..5)
log - logfile (0=OFF, 1=stdout, 2=syslog)
type - scan type (0=DVB-T, 1=DVB-C, 2=DVB-S/S2, 3=pvrinput, 4=pvrinput FM, 5=ATSC)
inv_t - DVB-T inversion (0=AUTO/OFF, 1=AUTO/ON)
inv_c - DVB-C inversion (0=AUTO/OFF, 1=AUTO/ON)
srate - DVB-C Symbolrate (0..15)
qam - DVB-C modulation (0=AUTO, 1=QAM64, 2=QAM128, 3=QAM256, 4=ALL)
cidx - country list index (Germany = 80)
sidx - satellite list index (S19.2E = 6, S23.5E = 8)
s2 - enable DVB-S2 (0=OFF, 1=ON)
atsc - ATSC scan type (0=VSB, 1=QAM, 2=VSB+QAM)
flags - bitwise flag of TV=1, RADIO=2, FTA=4, SCRAMBLED=8, HDTV=16

svdrpsend.pl plug wirbelscan setup 3:1:1:0:0:0:0:80:6:1:0:31
STORE Store Setup 1)
svdrpsend.pl plug wirbelscan store
LSTC List Country IDs 1)
svdrpsend.pl plug wirbelscan lstc
LSTS List Satellite IDs 1)
svdrpsend.pl plug wirbelscan lsts
QUERY Query Plugin Version, Setup Werte, Plugin Service API 1)
svdrpsend.pl plug wirbelscan query

Einzugeben über ssh/putty oder vdradmin als z.B. "plug wirbelscan s_pvr"

Parameter

Parameter (kurz) Parameter (lang) Beschreibung
-p --use-pvrinput aktiviere pvrinput support (Voreinstellung: deaktiviert). ab 0.0.7

Softwareanforderungen

  • pvrinput plugin, falls pvrscan Funktion benötigt

Tipps

Aktuelle Version

Version 0.0.9

Links

  1. Homepage